Auswertung der Patientenfragebogen Februar 2019

 

 

 

 

 

Abgegebene Fragebogen =33

 

 

 

1. Angaben zur Person

 

 

1.1 Altersgruppe

                                                                                 

 

00-16

0

17-30

3

31-50

4

51-70

17

71 u. älter

9

Ohne Angabe

0

 

 

1.2 Geschlecht

 

 

Weiblich

21

Männlich

12

Ohne Angabe

3

 

 

 

2. In welcher Abteilung wurden sie behandelt?

 

 

2.1

 

 

Innere Medizin

5

Chirurgie

25

Ohne Angabe

3

 

 

 

3. Aus welchem Grund haben Sie unser Krankenhaus ausgewählt?

 

 

3.1 Einweisung/Empfehlung durch Hausarzt

18

3.2 Notfall

2

3.4 Wohnortnähe

9

3.5 Empfehlung von Angehörigen/Bekannten

9

3.6 Eigene positive Erfahrungen

10

3.7 Guter Ruf des Arztes/der Abteilung

21

 

 

 

4. Bewertung der Krankenhausabteilungen

 

 

 

Abteilung

Bewertung                              Mittelwert 2018

4.1    Empfang

1,30                                           1,37

4.2    Pflegedienst

1,45                                           1,44

4.3    Intensivstation

1,40                                           1,42

4.4    Ärztlicher Dienst Innere Medizin

1,50                                           1,45

4.4.1 Ärztlicher Dienst Chirurgie

1,38                                           1,24

4.4.2 Ärztlicher Dienst Anästhesie

1,31                                           1,26

4.5    OP/Ambulanz

1,35                                           1,27

4.6    Physikalische Therapie

1,50                                           1,46

4.7    Röntgen/Labor

1,56                              

4.8    Küche

1,91                                            1,87

4.9    Reinigung

2,17                                            2,24

 

 

 

5. Gesamtnote

1,53                                              1,5

 

 

 

6. Lob, Kritik, Verbesserungsvorschläge?

 

 

 

 

 7. Würden sie sich wieder in unserem Krankenhaus behandeln lassen und würden sie es weiterempfehlen?

 

Ja

30

Nein

 

Ohne Angabe

3

 

Erstellt am 27.03.2019 durch Haberl Tina-Marie