Dieser Teilbereich der Inneren Medizin beschäftigt sich mit Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes, der Bauchspeicheldrüse, der Leber und Gallenwegen.

Krankheitsspektrum


Am Krankenhaus Stockach wird im Teilbereich Gastroenterologie folgendes Krankheitsspektrum behandelt:

 

Diagnostik und Therapie von Erkrankungen

  • des Magen-Darmtraktes
  • der Leber
  • der Gallenblase und Gallenwegen
  • der Bauchspeicheldrüse
  • Außerdem werden Ernährungsstörungen behandelt

Untersuchungsverfahren:


Bei der Behandlung von Patienten mit Erkrankungen im Bereich der Gastroenterologie wenden die Ärzte am Krankenhaus Stockach folgende Untersuchungsverfahren an:

 

  • Gastroskopie
  • Coloskopie
  • Polypabtragung
  • Perkutane endoskopische Gastrostomie (PEG)
  • ERCP (in Kooperation mit den Kliniken Sigmaringen)
  • CT der Bauchorgane
  • Leberbiopsie
  • Ultraschall der Bauchorgane