Stellenangebote

im Krankenhaus Stockach



Wir suchen ab sofort eine/einen

Gesundheits- und Krankenpfleger/in (m/w/d)

mit Fachweiterbildung OP als Stellvertretung der Funktionsdienstleitung

 

 

  Einsatz in den Fachgebieten Allgemeinchirurgie, Unfallchirurgie und Orthopädie am OP-Tisch, Mitarbeit in der

  ZSVA und der zentralen Notaufnahme.

 

  Ihre Aufgaben als stellvertretende Leitung:
  
- Mitwirkung bei der Dienstplanerstellung und Einsatzplanung
  - Neben administrativen Aufgaben, die Förderung und
Weiterentwicklung, der Ausbildung der Mitarbeiter des
   
Funktionsdienstes
  
- Mitwirkung bei der Weiterentwicklung und Überwachung der Aufgaben nach MPG

 

Wir bieten:
 
- eine unbefristete Anstellung in Voll- oder Teilzeit
 
- Vergütung nach TVÖD mit den üblichen Sozialleistungen im Öffentlichen Dienst
 
- Unterstützung und Begleitung während der Einarbeitungszeit
 
- Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
 
- ein familiäres Team mit netten Kollegen

  Wir wünschen uns
:
 
- Fachkompetenz und Teamfähigkeit, Führungskompetenz
 
- selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
 
- wirtschaftliches Denken und Handeln
 
- konstruktive, umsichtige und kooperative Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen
 
  Für weitere Informationen steht Ihnen die Leiterin des
Pflegedienstes, Frau Haberl 07771/803-390, gerne zur Verfügung.

  Bei Interesse freuen wir uns auf Ihre schriftliche Bewerbung, gerne auch online.

  E-Mail: info@kh-stockach.de  (nur pdf Format)
  Anschrift: Krankenhaus Stockach GmbH, Am Stadtgarten 10, 78333 Stockach, Fax 07771/803-200.
  Weitere Infos: www.kh-stockach.de



 

Mitarbeiter (m/w/d) für die Küche im Krankenhaus Stockach
              

 

Wir suchen zum 01.05.2019 eine/n flexible/n Küchenmitarbeiter/-in (inkl. Wochenend- und Feiertagsdienste) in Teilzeit (50%).

 

 

 

Die Bezahlung erfolgt nach TVÖD.

 

 

 

Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung, gerne auch online an: Krankenhaus Stockach GmbH, Am Stadtgarten 10, 78333 Stockach,

info@kh-stockach.de (nur pdf-Format)         


Wir suchen ab sofort eine/einen

Gesundheits- und Krankenpfleger/in oder Altenpfleger/in (m/w/d)

in Voll- oder Teilzeit im Tag- und Nachtdienst

 

Das Krankenhaus Stockach ist ein Haus der Grundversorgung mit 55 Planbetten und Abteilungen für Innere Medizin, Chirurgie, Anästhesie, Schmerzambulanz und Intensivmedizin sowie einem breiten diagnostischen wie auch operativen Leistungsspektrum.

 

Es erwartet Sie

  • ein motiviertes, kollegiales Team
  • eine patientenorientierte Krankenpflege im Bereichspflegesystem
  • flexible Arbeitszeiten mit Kernarbeitszeit
  • Vergütung nach TVöD
  • ein Arbeitsplatz in landschaftlich reizvollem Lebensraum am Bodensee mit vielfältigen Freizeitmöglichkeiten

 

Wir wünschen uns eine/n Mitarbeiter/in mit:

  • Bereitschaft zum selbständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten
  • wirschaftlichem Denken und Handeln
  • Freude am Krankenpflegeberuf
  • Aufgeschlossenheit gegenüber neuen Erkenntnissen und Entwicklungen in der Krankenpflege

 

Für weitere Informationen steht Ihnen unsere Pflegedienstleiterin, Tina-Marie Haberl,

(Tel.: 07771/803-390) gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

 

Bitten senden Sie Ihre Bewerbung mit vollständigen Unterlagen und

Angabe des möglichen Eintrittstermins an die:

Krankenhaus Stockach GmbH, Am Stadtgarten 10, 78333 Stockach,

z.Hd. Frau Tina-Marie Haberl

oder per E-Mail: t.haberl@kh-stockach.de (nur pdf)



FSJ – Ein Bildungs- und Orientierungsjahr (m/w/d)

Die Krankenhaus Stockach GmbH bietet jungen Menschen ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) an. Zusammen mit ausgebildeten Pflegefachkräften, können junge Leute kranke Menschen betreuen und das Pflegepersonal bei ihrer täglichen Arbeit unterstützen. Die Aufgaben in einem Krankenhaus von Freiwilligen im FSJ können sehr vielfältig sein.


Das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) bedeutet zwölf Monate Zeit. Zeit, um Sinnvolles für sich und andere zu tun. Zeit, um über die eigene Zukunft nachzudenken, um interessante Menschen kennen zu lernen und um wichtige Erfahrungen zu sammeln.

Integriert in das FSJ ist - im Gegensatz zu einem Praktikum - ein abwechslungsreiches Fortbildungsprogramm von 25 Tagen. In einer Seminargruppe können mit anderen Freiwilligen Erfahrungen aus dem Arbeitsalltag ausgetauscht, persönliche und fachliche Fragen besprochen werden. Kurzum: Das FSJ ist die ideale Verbindung von praktischer Mitarbeit in einer sozialen Einrichtung kombiniert mit interessanten Bildungstagen. Ein FSJ machen kann jede(r), der zwischen 16 und 27 Jahren alt und bereit ist, sich für die Dauer von 6 bis 12 Monaten einzusetzen.

Interessiert? 

Dann rufen Sie uns doch einfach an. Ihr Ansprechpartner ist

Frau Tina-Marie Haberl,

Tel.: 07771/803-390

 

oder

 

das Wohlfahrtswerk Radolfzell unter

www.wohlfahrtswerk.de